Mund
Gesicht

Mund

Der Mund an sich sagt uns etwas darüber wie sich sein Besitzer nach außen der Welt präsentiert. Darum ist es nicht verwunderlich, dass Redewendungen die sich auf den Mund beziehen in unserem Sprachgebrauch häufig vorkommen. Z. B. “Jemand ist nicht auf den Mund gefallen”, “er ist ein Großmaul”, „Eine aufs Maul bekommen“ aber auch die Mündigkeit.
Eine Faustregel besagt, dass je voller die Lippen sind, umso mehr kann ein Mensch von sich selbst preisgeben, ohne sich dabei unwohl zu fühlen. Mit dem Mund nehmen wir Nahrung auf. Je größer der Mund ist, desto größer ist auch der Hunger nicht nur nach Nahrung, sondern auch nach Zuneigung und Erfahrung.
 

Großer Mund 

großer Mund

Die große Erdenergie in diesen Menschen macht sie großzügig für sich und andere. Sie sehen die Vielfalt und Fülle des Lebens und nehmen sie gerne an. Sie sind extrovertiert. 

Kleiner Mund 

Kleiner Mund

Ein kleiner Mund zeigt uns, dass ein Mensch introvertiert ist. Fehlt ihm die Vertrautheit, ist es ihm kaum möglich sich zu öffnen oder seine Gefühle zu zeigen.


Auch die Lippen sprechen ihre eigene Sprache >>weiter<<
Was die Augen über einen Menschen sagen >>weiter<<
Was die Ohren über einen Menschen sagen >>weiter<<

Abgesehen von der Erdenergie, die zum Erdtypen gehört, welche Typen gibt es noch? Zu welchem gehören Sie? >>weiter<< 
Wenn Sie wissen wollen, was Sie sagen wenn Sie nichts sagen, bestellen Sie noch heute Ihre persönliche Analyse oder das zu Ihrer Persönlichkeit passende Poster.

Gesichtsanalyse

AnalyseAnalyseShop Now

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.