Gesicht

Kiefer

Der Kiefer ist für den Menschen das, was der Stamm für einen Baum ist und verrät uns daher etwas über Standfestigkeit und Durchhaltevermögen. Je breiter der Kiefer ist, umso standfester und durchsetzungsstärker. 

Jemand mit einem markanten Kiefer ist von seinem Standpunkt überzeugt und kämpft mit seiner hohen Durchsetzungskraft für seine Überzeugungen, auch was seine Moralvorstellungen betrifft. Wenn der Kiefer breit ist, fällt es dem Menschen schwer sich zu binden. 

Ein schmaler Kiefer hingegen lässt darauf schließen, dass der Mensch in Konfrontationen oder Konflikten nicht ausdauernd ist. Daher sollte er in Problemsituationen schnell das Gespräch suchen oder sich zurückziehen, da sonst die Gefahr besteht, dass er seine eigenen Bedürfnisse hinten anstellt. 

Ein Mensch mit einem durchschnittlichen Kiefer, das also weder breit noch schmal ist, hat keine Probleme Bindungen einzugehen. Er geht Konflikten zwar aus dem Weg, aber nicht um sich nicht stellen zu müssen, sondern weil es ihm ein Bedürfnis ist, die Dinge am Laufen zu halten. Er ist daher lösungsorientiert, kann aber, wenn es zu einem Konflikt kommt ungeduldig werden, falls sich die Beteiligten nicht auf eine möglichst schnelle Zielerreichung konzentrieren.

 

Was erzählen die anderen Bereiche? 

Nase >>weiter<<, Mund >>weiter<<, Ohren >>weiter<<, Augen >>weiter<<

 Beispielanalyse >>weiter<<

Wenn Sie wissen wollen, was Sie sagen wenn Sie nichts sagen, bestellen Sie noch heute Ihre persönliche Analyse oder das zu Ihrer Persönlichkeit passende Poster.

Gesichtsanalyse

AnalyseAnalyseShop Now

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.