Gesichtsanalyse
Gesicht

Was Sie brauchen um glücklich zu sein

Was ein Mensch zu seinem persönlichen Glück braucht lässt sich sehr detailliert von seinem Gesicht ablesen. 

Die Feuerzeug-Prognose

Was kann man nun mit einer Gesichtsdeutung anfangen, was bringt einem der Blick in die Zukunft und treffen die Dinge immer ein?

Nein, denn …

Was ich erkennen kann, ist immer nur eine Tendenz. Wenn Sie genauso weiter machen wie bisher, dann treffen die Dinge höchstwahrscheinlich so ein. Ändern Sie etwas oder entwickeln Sie einen Plan B, wird es anders kommen.

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sind Raucher und wollen das Haus verlassen. Jemand sagt zu Ihnen: „Warte, dein Feuerzeug ist fast leer.“ Was werden Sie tun? In Panik verfallen, verzweifeln und sich vor der Zukunft fürchten? Wohl eher nicht. Sie drehen um und holen sich ein Ersatzfeuerzug.

Die Gesichtsdeutung, steht für den Satz: “Warte, dein Feuerzeug ist fast leer.“ Dieses Wissen gibt Ihnen alle Trümpfe in die Hand.

Für die Frau auf dem Foto bedeutet das: 

Tanzen ist etwas, das ihr nicht nur besonders guttut, sondern auch ihrem Charakter entgegenkommt und ihre Persönlichkeit am besten unterstreicht und umschmeichelt. 

Warum ist das so? 

Paartanz ist etwas, das sich zwischen festen Regeln bewegt. Sie kann sich von einem Partner in diesen Grenzen führen lassen. Das gibt ihr Sicherheit, weswegen sie sich wunderbar entspannen kann. Es ist für sie vorhersehbar was als Nächstes passiert und löst zusätzlich positive Gefühle und ein Lächeln aus. Diese strukturierte Regelmäßigkeit sind Balsam für ihre Seele. Es ist nicht nötig zu sprechen, sie darf einfach nur sein. 

Schweigsame Momente genießt sie nicht nur beim Tanzen. Schweigsam im Sinne von nachdenken, Wünsche zu Ideen und schließlich zu Plänen werden lassen. Da ihr Strukturen und Ordnung, auch im Sinne von Harmonie wichtig sind, schätzt sie alles was mit diesen Schlagworten in Zusammenhang gebracht wird. Wie z. B. materielle Sicherheit. Bevor sie sich etwas gönnt, denkt sie gründlich darüber nach, aber wenn sie etwas wirklich möchte, dann kauft sie sich das. Sie liebt schöne Dinge und da sie über die Mittel verfügt hat sie wahrscheinlich mehr als ein Auto in ihrer Garage stehen. Sie will damit nicht protzen oder angeben. Sie zeigt gerne was sie hat, das schon und es tut ihr gut, wenn sie bewundernde Blicke erntet, ob für ihr Aussehen oder ihr Auto macht für sie keinen Unterschied. 

Sie gönnt und wünscht anderen Menschen auch diesen Wohlstand, weswegen es ihr ein Bedürfnis ist regelmäßig wohltätigen Zwecken zu spenden. Sie will keinen Anteil an einzelnen Schicksalen nehmen, weswegen man sie nicht bei einer ehrenamtlichen Tätigkeit sehen wird. Sehr wohl aber dabei eine Wohltätigkeits-Veranstaltung zu organisieren und Spendengelder aufzutreiben. Sie schätzt keine Kritiker, sie braucht Wegbegleiter, die mit ihr an einem Strang ziehen, auch ihre Einstellungen teilen. Denn deren Verhalten ist vorhersehbar.

Wenn Sie wissen wollen, was Sie sagen, wenn Sie nichts sagen, dann bestellen Sie noch heute Ihre persönliche Analyse. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.