Gesicht

Augenbrauen

 

 

 

 

Die Augenbrauen sind das Symbol für Tatkraft. Auch hier gibt es eine Faustregel und die besagt, dass je dichter ihr Haarwuchs, desto stärker sind die Kraft und Leidenschaft mit der sich jemand den Herausforderungen des Lebens stellt. Da volle Augenbrauen auch die Liebe zur Natur ausdrücken, reicht ein Spaziergang in der grünen Natur um Körper und Seele zu regenerieren. 

Dicke buschige Augenbrauen zeigen, dass jemand über ausgeprägte intellektuelle Fähigkeiten, Begeisterung und Antrieb verfügt die er leidenschaftlich für eine Sache oder eine Person einsetzt. Dünne Augenbrauen hingegen sprechen für eine gute Konzentrationsfähigkeit, wenn sie auf eine spezielle Sache gerichtet ist. Aber auch dafür, dass sich jemand zu viele Sorgen und Gedanken darüber macht, was Andere über ihn denken könnten. Wilde Augenbrauen, die wir von Albert Einstein her kennen, symbolisieren wilde Ideen und vor allem eine ungewöhnliche Kreativität. Sind die Augenbrauen gerade, dann hat man jemanden vor sich, der sich um jede Einzelheit kümmert. Er ist ein gutes Teammitglied und kommt ihm eine Idee, dann feilt er so lange an ihr herum, bis sie passt und er verliert dabei auch nicht die wichtigsten Details aus den Augen. 

Kurze Augenbrauen zeigen, dass jemand sehr sensibel und hilfsbereit ist. Er selbst tut sich jedoch schwer, um Hilfe zu bitten. Dafür ist sein Ordnungssinn unschlagbar. Wenn die Haare der Augenbrauen am Anfang, also bei der Nase dicht sind und dann spärlicher werden, ist ihr Träger spontan und kann Projekte begeistert in Gang setzten. Sein Problem ist aber, dass er das Interesse verliert, sobald es zu lange dauert. Umgekehrt, wenn die Haare bei der Nase spärlich beginnen und zu den Ohren hin dichter werden, hat derjenige einen Blick für Details. 

Abgesehen von dünnen und buschigen Augenbrauen fällt noch die Form der Augenbrauen auf und ob sie nahe zusammengewachsen sind oder nicht. 

Eng zusammengewachsene Augenbrauen sprechen dafür, dass jemand nicht mit Geduld und Toleranz anderen gegenüber gesegnet ist. Er möchte unbedingt auf eigenen Füßen stehen, vor allem, da er seinen Freiraum liebt und nicht ständig unter Beobachtung stehen möchte. Mit Kritik kann er nicht umgehen, sie stellt für ihn immer eine Kränkung dar. 

Ein schmaler Nasenrücken
Im Gegensatz dazu sind weit auseinander gewachsene Augenbrauen ein Zeichen für Toleranz, wodurch der Träger mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten zurechtkommt. Zusätzlich hat er Geduld und ist umgänglich.

 

 

Was erzählen die anderen Bereiche? 

Augen >>weiter<<, Nase >>weiter<<, Mund >>weiter<<, Ohren >>weiter<< 

 Beispielanalyse >>weiter<<

Wenn Sie wissen wollen, was Sie sagen wenn Sie nichts sagen, bestellen Sie noch heute Ihre persönliche Analyse oder das zu Ihrer Persönlichkeit passende Poster.

Gesichtsanalyse

AnalyseAnalyseShop Now

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.