Gesicht

Augenabstand

 

 

 

 

Bei manchen Menschen stehen die Augen enger zusammen als bei anderen. Diejenigen bei denen der Augenabstand eng ist, können sich gut konzentrieren besonders auf Details. Sie sind fokussiert und gehen analytisch vor. Sie haben dermaßen Probleme von ihrem Standpunkt abzuweichen, dass sie zu übertriebener Kritik neigen. Auf der anderen Seite ist ihre Bobachtungsgabe dermaßen stark ausgeprägt, dass ihnen auch kleinste Fehler sofort auffallen. Sie wollen konzentriert bei einer Sache bleiben und hier auch hinter die Kulissen schauen. 

Das Gegenteil nämlich ein großer Augenabstand lässt den Mensch „weitsichtig“ werden. D. h. sie haben einen Blick für Zusammenhänge dafür langweilen sie Details. Sie neigen dazu nachlässig und zerstreut zu sein. 

 

 
Wenn man nun wissen möchte, wie sich jemand im Gespräch verhält, dann lohnt sich ein näherer Blick auf die Augenhöhle, die man am besten im Profil erkennen kann.

 

Liegen die Augen tief in der Augenhöhlen, dann sind die Menschen in einer Unterhaltung auf der einen Seite ungezwungen auf der andren aber zurückhaltend. Es entspricht im Allgemeinen ihrem Charakter über die Dinge nachzudenken, sie zu hinterfragen und reserviert zu bleiben. Sie können schon die Führung eines Gesprächs übernehmen, aber erst, wenn sie sich bestätigt fühlen. Sie sind aber im Großen und Ganzen sehr gute vor allem aktive Zuhörer. 

Die sogenannten Glupschaugen, also wenn die Augenhöhle hervorsteht, zeigen uns, dass wir es mit sehr engagierten Menschen zu tun haben die man nicht bremsen soll. Ihr Mitteilungsbedürfnis ist extrem groß. Fühlen sie sich nicht integriert oder akzeptiert, verletzt sie das extrem.

 

Was erzählen die anderen Bereiche? 

Augen >>weiter<<, Augenbrauen >>weiter<<, Nase >>weiter<<, Mund >>weiter<<, Ohren >>weiter<<

 Beispielanalyse >>weiter<<

Wenn Sie wissen wollen, was Sie sagen wenn Sie nichts sagen, bestellen Sie noch heute Ihre persönliche Analyse oder das zu Ihrer Persönlichkeit passende Poster.

Gesichtsanalyse

AnalyseAnalyseShop Now

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.