Die schönsten Tierfabeln für Kinder

Gesammelte Tierfabeln für Kinder

Die schönsten Tierfabeln für Kinder

Karla S. Sommer

album-art

Tierfabeln

By
Release date:

Klappentext:

Wunderschöner Fabelschatz für die ganze Familie!

Seit über 2000 Jahren kennen Kinder auf der ganzen Welt die Geschichte vom Hasen und der Schildkröte. Mit der Zeit wurde diese Fabel, wie viele andere, ausgeschmückt und verändert, aus der Schildkröte wurde ein Igel, aber die Botschaft blieb die gleiche: Beharrlichkeit führt oft zum Ziel! Am Beispiel der schlauen und einfallsreichen Tiere konnten Menschen zu allen Zeiten viel über sich selbst und das richtige Verhalten lernen, sodass Fabeln nie ihre Gültigkeit verloren und ihre Botschaft zu Sprichwörtern wurde, die wir heute alle kennen: Hochmut kommt vor dem Fall. Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte …

Dieses eBook versammelt die schönsten Tierfabeln, liebevoll, kindgerecht und detailreich in Szene gesetzt von der bekannten Illustratorin Anne Suess und mit manch einem Augenzwinkern aus einem neuen Blickwinkel betrachtet! 

  • Die schönsten und bekanntesten Tierfabeln in einem eBook versammelt
  • Wunderschöne und kindgerechte Illustrationen laden zum Anschauen und Entdecken ein
  • Ein ideales Vorlesebuch für die ganze Familie

Meine Meinung:

Das Buch gefällt mir persönlich nicht. Fabeln sollen belehren und unterhalten. Die Schlusspointe ist im Allgemeinen eine gültige Moralvorstellung. Also wenn schon Fabeln verfasst werden, dann bitte welche, die mit modernen Vorstellungen übereinstimmen. In diesem Fall wurden, glaube ich, alte Fabeln frei nacherzählt und haben nichts mehr mit ihrem Ursprung zu tun. Es ist gut, wenn Kinder erfahren, was früher üblich war, nur sollten sie klar erkennen, dass es heute anders ist. Oder wollen Sie, dass ein Kind mit dem Gedanken aufwächst, dass, wenn es hoch hinaus will und scheitert, es in Ordnung ist, dass man es auslacht? Und man sich besser fühlt und drüber freut, wenn es anderen Schlechter geht? 

Gut gefallen mir hingegen die Illustrationen. Sie verkörpern wunderbar das typisch menschliche, das den Fabeltieren allen eigen ist. Es sind alles typische Tiere, haben aber die passende Mimik.