Ihr Gesicht sagt mehr als tausend Worte. Es ist möglich über die Gesichtszüge auf den Charakter und die Talente eines Menschen zu schließen, was natürlich besonders praktisch ist. Nicht nur um sich selber besser kennenzulernen, sondern auch um ein anders Bild von seinem Partner, Chef oder Kunden zu bekommen.   Zu welchem Typ Sie gehören können Sie leicht heraus finden. 

Wenn Sie ihr Gesicht im Spiegel betrachten, was ist am Prägnantesten? Was sticht am meisten hervor? Würden Sie eine Karikatur von sich zeichnen, welchen Teil würden Sie übertrieben zeichnen? Sind es ihre Augen die zu reden scheinen? Ist es ihr kantiges Kinn oder ihre Ohren? Es geht nicht darum, ob Ihnen Ihre Nase gefällt oder nicht, sondern ob sie am meisten auffällt? Natürlich geht es darum wie die Augenbrauen natürlich wachsen und nicht um die kosmetische Veränderung.
Um eine genaue Analyse des Charakters und der Talente zu erstellen muss man auf ungefähr 704 Punkte im Gesicht achten aber wenn Sie einen kurzen Blick hinter die Kulissen Ihres Gesichtes erhaschen wollen reicht es dem passenden Link zu folgen.

Bereit? Dann los:
Betrachten Sie Ihr Gesicht im Spiegel und wählen Sie den Bereich, durch einen Klick auf das Bild aus, der für Sie am ehesten zutrifft.

Der Erdtyp:
Das Gesichtsform des Erdtyps ist quadratisch. Selbst wenn sie körperlich fit sind, haben sie oft einen weichen, fast molligen Körper und wirken „knuddelig“. Wer muskulös gebaut ist, hat dicke Muskelbäuche. Weitere Kennzeichen sind: vollen Lippen, ein großer Mund und fleischige Wangen. >>weiter<<

 

Was der Mund im Allgemeinen sagt >>weiter<<

Der Feuertyp:
Die Gesichtsform ist oval. Oft findet man in einem Feuergesicht  ein Grübchen und Sommersprossen. Das auffälligste Merkmal sind aber die großen, funkelnden Augen. >>weiter<<

 

Was die Augen im Allgemeinen sagen >>weiter<<

 

Der Holztyp:
Die Gesichtsform des Holztyps geht in die rechteckige Richtung mit markanten Augenbrauen und einem starken Unterkiefer. Auffällig ist auch, dass der Körperbau des Holztypen entweder groß, sehnig und athletisch ist oder ganz im Gegenteil klein und kräftig. >>weiter<<

 

 

Der Metalltyp:
Die Gesichtsform des Metalltyps ist dreieckig und die Nase eindeutig das deutlichste Merkmal im Gesicht. Groß, kräftig oder extrem schön, alles ist möglich. Im Großen und Ganzen sind die Gesichtszüge fein, klar, symmetrisch und wirken natürlich, heiter aber auch gelassen autoritär.>>weiter<<

 

Was die Nase im Allgemeinen sagt >>weiter<<

Der Wassertyp:
Die Gesichtsform des Wassertypes kann man nicht genau zuordnen, da sie über eine gewisse Unregelmäßigkeit verfügt.  Auffällig hin gegen sind die Ohren, der obere Teil der Stirn und das Kinn. Die Augen sind und meistens blau. >>weiter<<

 

Mehr über die Ohren >>weiter<<, die Stirn >>weiter<< und das Kinn >>weiter<<

 

Wenn Sie Ihr Gesicht aufmerksam betrachten, dann werden Ihnen Hautunreinheiten, Rötungen, Falten und vielleicht sogar noch viel mehr auffallen. Alle diese Zeichen die das Leben hinterlassen haben wollen Ihnen etwas Sagen. Nicht nur, dass Sie älter werden. Sondern auch warum ihr Leben verläuft wie es verläuft.  >>weiter<<

Sie wollen mehr über sich erfahren? Ich helfe Ihnen gerne. >>weiter<<