Autofarben im Trend: Asien 2017

Autofarben in Asien

Rot im Vormarsch am Automarkt in Asien. 

Weiß steht in der asiatischen Kultur für fortgeschrittene intelligente Technologie. Neben weiß und braun werden auch andere Farben interessanter.

Autofarben in Asien

Nach Autosegmenten: 

Blau und Grau nehmen interessanterweise auch in Asien zu wo sie besonders bei umweltfreundlichen Modellen zum Einsatz kommen, die den Eindruck erwecken wollen, mehr als nur ein Auto zu sein.  

Subcompact:

Autofarben in Asien 2017

Midsize:

Die neue Käufergruppe dieses Segments hat genug von stupiden Stereotypen. Sie streben nach Internationalität und wollen ihr Leben genießen. Darum setzten sich auch in diesem Bereich Farben immer mehr durch, speziell Blau und Rot. 

Autofarben im Vergleich für Asien

Compact:

Die stärkste Autogruppe ist die Kompaktklasse. Gleichzeitig auch die Bunteste. Die Farbe des Autos wurde als Möglichkeit entdeckt sich als Individuum zu kennzeichnen. 

Trendfarben bei Autos in Asien 2017

Large:

Auch hier greift die neue Käufergruppe zu mehr Farben als noch ihre Eltern. 

Autofarben im Vergleich in Asien 2017

SUVs:

Besonders Familien in Großstädten zählen auf den SUV. Sie lieben es zu reisen, und den Touch von Abenteuer auch im Alltag zu spüren. Um am Abenteuertrend

Autofarben im Vergleich in Asien 2017

 

Zu den weltweiten Trends 2017 >>weiter<<

Zu den Europatrends 2017 >>weiter<<

Zu den Nordamerikatrends 2017 >>weiter<<

Zu den Chinatrends 2017 >>weiter<<


Quelle:

http://www.basf.com/de/company/news-and-media/news-releases/2018/02/p-18-114.html