Bodenhaftung verlieren

Anzeichen im Gesicht

Es gibt Menschen, die immer wieder den Boden unter den Füßen verlieren. Auch dieses Persönlichkeitsmerkmal kann man seinem Gegenüber sozusagen vom Gesicht ablesen. 

Wenn sich z. B. Auffälligkeiten im Bereich um die Nasenlöcher zeigen, dann lohnt sich ein genauer Blick in die Augen ihres Gesprächspartners. Finden sich in der Iris und am unteren Lidrand zusätzlich verräterische Zeichen, dann haben Sie es mit einer hohen Wahrscheinlichkeit mit jemanden zu tun, der dazu neigt die Bodenhaftung zu verlieren.

Wenn Sie wissen wollen, was Sie verraten wenn Sie eigentlich nichts sagen, dann bestellen Sie noch heute Ihre persönliche Analyse 

Was Sie noch interessieren könnte: 

Erwartungsängste im Gesicht erkennen >weiter<

Wie erkennt man, dass jemand  unflexibel ist >>weiter<<