Profilbild von Susanne Reither

Über mich

Geboren wurde ich als Susanne Reither im Dezember 1975 im verschneiten Österreich. Seit ich schreiben gelernt habe, schreibe ich Geschichten. Zuerst ging es allerdings an eine Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik, die ich 1995 mit Matura abgeschlossen habe. 

Es folgten unter anderem Ausbildungen zur Cranio- Sakralen– Impulsregulation oder der Bowen Technik. Gerade im alternativen Heilsektor ist es unumgänglich seine Beobachtungsgabe zu schulen. Denn man muss hören was die Menschen sagen aber vor allem, was sie nicht sagen. Hier sind das Verstehen von Körpersprache und Mimik ein wunderbares Hilfsmittel. Der Weg zu Gesichtsdiagnostik, also dem Erkennen von Charakter und Persönlichkeit war daher nicht mehr weit. 

Die Feuerzeug-Prognose 

Was kann man nun mit einer Gesichtsdeutung anfangen, was bringt einem der Blick in die Zukunft und treffen die Dinge immer ein? 

Nein, denn …

Was ich erkennen kann, ist immer nur eine Tendenz. Wenn Sie genauso weiter machen wie bisher, dann treffen die Dinge höchstwahrscheinlich so ein. Ändern Sie etwas oder entwickeln Sie einen Plan B, wird es anders kommen.

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sind Raucher und wollen das Haus verlassen. Jemand sagt zu Ihnen: „Warte, dein Feuerzeug ist fast leer.“ Was werden Sie tun? In Panik verfallen, verzweifeln und sich vor der Zukunft fürchten? Wohl eher nicht. Sie drehen um und holen sich ein Ersatzfeuerzug. 

Die Gesichtsdeutung, steht für den Satz: “Warte, dein Feuerzeug ist fast leer.“ Dieses Wissen gibt Ihnen alle Trümpfe in die Hand.

Wenn Sie wissen wollen, was Sie sagen, wenn Sie nichts sagen, bestellen Sie noch heute Ihre persönliche Analyse.